Bild

Angebote in den Einrichtungen f├╝r Menschen mit Fluchterfahrung.

Freizeitp├Ądagogische Aktivit├Ąten f├╝r Kinder mit Fluchterfahrung

Alle Nationen sind bei uns herzlichen willkommen. Getreu unseren Leitlinie richten sich alle unsere Angebote an alle Menschen, egal welcher Nationalit├Ąt, religi├Âser Weltanschauung und sexueller Orientierung.

Seit 2016, nach der gro├čen Welle der neu zugezogen Mitb├╝rgern in M├╝nster, haben wir auf Wunsch der Stadt M├╝nster die freizeitp├Ądagogische Betreuung f├╝r Kinder mit Fluchterfahrung an zuerst drei Wohnstandorte in M├╝nster ├╝bernommen. 2019 kam die vierte Wohneinrichtung hinzu.

Ziel des Angebots ist es, den Kinder ein interessantes, qualitativ hochwertiges Freizeitangebot zu bieten. Durch das Angebot soll eine schnelle und bessere Integration in den ├Ârtlichen Sozialraum erreicht werden. Bis zu zwei Angebote pro Woche mit je drei Stunden werden von jeweils zwei besch├Ąftigte Personen durchgef├╝hrt.

An folgenden Wohnstandorten halten wir das freizeitp├Ądagogische Angebot vor:

Buldernweg       (Stadtteil MS S├╝d)
Borkstra├če        (Stadtteil MS S├╝d)
Dingb├Ąngerweg  (Stadtteil Mecklenbeck)
Hakenesheide    (Stadtteil Gelmer)